Seminarmanagement Ursula Jendrek

Fort- und Weiterbildung für Ärzte und Heilpraktiker

Die HomöopathieTage bieten Homöopathie-Seminare als Fort- und Weiterbildung für Ärzte und Heilpraktiker an. Die Fortbildungsseminare in Homöopathie werden von dem DZVhÄ (Deutscher Zentralverein Homöopathischer Ärzte) für das Homöopathie-Diplom, der SHZ (Stiftung Homöopathie Zertifikat) und den Heilpraktikerverbänden (wie VKHD, BKHD, BDH u.a.) anerkannt und zertifiziert.

Referenten der HomöopathieTage sind namhafte Homöopathen und Homöopathinnen mit langjähriger Erfahrung wie Dr. Klaus Roman Hör, Karl-Josef Müller, Matthias Richter und andere.

"Es ist oft erstaunlich welch starken Effekt die homöopathischen Mittel in akuten, oftmals lebensbedrohlichen Situationen haben können. Die Wahl der Mittel ist manchmal leicht, oftmals gehört auch viel Erfahrung und eine gute Beobachtung dazu. Die Seminare sollen dazu beitragen die Mittelfindung zu erleichtern und die Ergebnisse zu verbessern. Viele Fallbeispiele und einige Videos werden helfen die Materie deutlich zu veranschaulichen." 

Seminarreferent Dr. med. Jorgos Kavouras