Stöteler Gynäkologie Nov. 2021

|| November 5, 2021
Anmeldung

Stöteler Gynäkologie Nov. 2021

Nov 06th 8:30 am - 4:00 pm

Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann

Ewald Stöteler
Gynäkologie: 
Unerfüllter Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt
5. - 7. November 2021
Online

Seminarflyer zum Download

Ein Seminar, bei dem die Frauenheilkunde im Mittelpunkt steht. „Heilen“ und „Heil sein“ bedeutet „ganz zu machen“, „unversehrt / unverletzt“ zu sein.
Das geschieht auf allen Ebenen: spirituell, mental, emotional, funktionell und körperlich ...

Die Wiederherstellung des Gleichgewichts und die Umkehrung pathologischer, oft unbewusster Prozesse ziehen sich wie ein roter Faden durch dieses Seminar.

Natürlich werden auch spezifische Krankheiten diskutiert. Interessant ist hier, die Ätiologie zu entdecken und Prozesse neu zu ordnen und bewusst zu machen und im vollkommensten Sinne des Wortes in den Patientinnen anzuregen. 

Dazu gehören:
-        Polaritäten: weiblich / männlich
-        Zyklusbewegungen und -störungen
-        Sexualität
-        Intimität
-        Sterilität
-        Schwangerschaft
-        Geburt
-        Spiritueller Hintergrund
-        Emotionaler Hintergrund
-        „Vorhersehung“

Ursachen und Krankheiten, die eine Schwangerschaft verhindern können und Probleme mit Sterilität wie:
-        Kinderwunschbehandlung (IVF, IXI usw.)
-        Endometriose
-        Polyzystisches Ovarialsyndrom
-        Zyklusstörungen / auch nach Inzidenzien wie z. B. nach einer Covid-Impfung
-        Impfungen in der Schwangerschaft

Sowie Probleme und Störungen währen der drei Schwangerschaftsdrittel. 
Welche Miasmen lassen sich daraus ableiten?

Zertifizierung
Beim DZVhÄ werden Punkte für das Homöopathie Diplom (24 UE) bescheinigt.
Bei den Heilpraktikerverbänden und SHZ werden 18 UE Homöopathie- Fachfortbildungspunkte und 6 UE Klinik angerechnet.

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Anja Leeb-Malewski, Homöopathische Ärztin, Berlin

Seminarzeiten
Freitag, 5. Nov. 2021:     08.30 – 10.30 Uhr, 11.00 - 13.00, 14.00 - 16.00 Uhr
Samstag, 6. Nov. 2021:  08.30 – 10.30 Uhr, 11.00 - 13.00, 14.00 - 16.00 Uhr
Sonntag, 7. Nov. 2021:   08.30 – 10.30 Uhr, 11.00 - 13.00, 14.00 - 16.00 Uhr

ONLINE

Seminargebühren:
Frühbuchergebühr: 380,00 EUR (bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 18.10.2021)
Teilnahmegebühr: 440,00 EUR 

Bankverbindung:
Ursula Jendrek, Commerzbank Berlin
IBAN: DE 26 10040000 0929 98 84 00,
BIC: COBADEFF

Teilnehmer des Seminars erhalten die CDs des Einführungsseminars in die Methodik von Ewald Stöteler „Hahnemanns Arzneien im Wechsel“ (Bestell-Nr. KS-2167) als Verständnisgrundlage zum Teilnehmerpreis (mit Anmelde- und Zahlungsnachweis) bei www.homsym.de

 

Schlagworte: