Stöteler C 2

|| Mai 10, 2019
Anmeldung

Stöteler C 2

May 10th 9:30 am - 6:00 pm

 

Ewald Stöteler
Fortbildungsreihe: Miasmatische Krankheiten nach Hahnemann
Kurs C 2 - 
Kontextuelle Materia Medica
10. - 312. Mai 2019 in Berlin

Seminarflyer zum Download

Lernen Sie nun, zu arbeiten wie ein „ächter Heilkünstler“!
Die kontextuelle Materia medica und die Posologie bilden neben der Supervision eigener Fälle den Schwerpunkt der C-Module.

Sie erarbeiten sich die wesentlichen Arzneimittel für die akuten, chronischen, ererbten und iatrogenen Krankheiten in einem kontextuellem Zusammenhang und lernen sie so komplementär bei einem Patienten einzusetzen.

Dazu gehören die Arzneimittel / -Gruppen wie Silcea, die Phosphorverbindungen, Calcarea – Sulfur – Lycopodium und ihre Satelliten, Kalium und seine Salze, Natrium und seine Salze, Aurum und seine Salze, Nitricum-acidum, Bacillinum, Magnesium und seine Salze u.a. 
Diese Arzneimittel werden je nach ihrer Verwendung bei verschiedenen Miasmen differenziert und mit ihren Differentialdiagnosen dargestellt.

Um die Arzneimittel sofort besser anwenden zu können, fließt die kontextuelle Materia Medica schon in den A- und B-Kursen mit in die Seminare ein.

Fallbeispiele (inkl. Follow-Ups) und Supervisionsfälle ergänzen das erworbene Wissen und festigen es, so dass sich daraus sofort eine gewisse Fertigkeit für die praktische Anwendung ergibt. Eigene Fälle können nach Absprache gerne vorgestellt werden und vorab per Email eingereicht werden! Bitte bringen Sie Ihr Repertorium mit!

Seminarzeiten
1. Tag:            09.30 - 18:00
2. Tag:            09:30 - 18:00
3. Tag:            09:00 - 16:00

Zertifizierung
Beim DZVhÄ werden für das Homöopathie-Diplom 24 Punkte zertifiziert. Bei den Heilpraktikerverbänden werden 20 UE Homöopathie-Fachfortbildungspunkte und 4 UE Klinik angerechnet.

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Anja Leeb-Malewski, Homöopathische Ärztin Berlin

Seminargebühr – Frühbucher
Einzelbuchung pro Kurs: 380,00 EUR  (bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 12.04.2019)

Seminargebühr – Standard
Einzelbuchung pro Kurs:                                  440,00 EUR

Schüler und Ehemalige der arche medica/ABfH erhalten eine Ermäßigung i.H.v. 10,00 EUR pro Seminartag, wenn der Schülerstatus durch Kopie des Ausbildungsvertrages oder Schülerausweises von Arche Medica/ABfH nachgewiesen wird.

!NEU! Tagungsgebühr
Für jedes Seminar wird zusätzlich eine Tagungsgebühr von 97,50 Euro (32,50 Euro pro Tag) fällig, die Sie bitte entweder mit der Seminargebühr oder spätestens eine Woche vor Seminarbeginn separat überweisen.

Die Tagungsgebühr umfasst für alle drei Tage die Raumgebühr, eine kleine Verpflegung während der Frühstücks-, Mittags- und Nachmittagspausen (Kaffee, Tee, Kekse, Obst, Gemüse, Brot mit Aufstrich o.ä.) sowie die für das Seminar anfallenden Nebenkosten. Das Mittagessen ist NICHT mit eingeschlossen.

Im letzten Jahr wurde diese unumgängliche Preissteigerung schon angekündigt:
Da die anfallenden Nebenkosten für die Seminare, wie bei den Veranstaltungen von Ewald Stöteler üblich, umgelegt werden müssen, wird zusätzlich zur Seminargebühr von dem Veranstalter eine Tagungspauschale in Höhe von 32,50 Euro pro Tag (97,50 Euro für das ganze Wochenende) erhoben. Diese deckt die anfallenden Nebenkosten für die Seminare, die dadurch umgelegt werden.

Damit haben wir als Veranstalter eine einheitliche Regelung gefunden, die die Verbreitung von Ewald Stötelers Methode weiter unterstützt und fördert.
Durch diese Maßnahme schaffen wir eine gute Grundlage, dass er auch weiterhin gerne und oft nach Berlin zu weiteren Seminaren kommt.

Bankverbindung
Ursula Jendrek, Commerzbank Berlin
IBAN: DE 26 10040000 0929 98 84 00, BIC: COBADEFF

Schüler und Ehemalige der arche medica/ABfH erhalten eine Ermäßigung i.H.v. 10,00 EUR pro Seminartag, wenn der Schülerstatus durch Kopie des Ausbildungsvertrages oder Schülerausweises von Arche Medica/ABfH nachgewiesen wird.

Seminarort
Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Van-Delden-Haus
Busseallee 23 -25
14163 Berlin-Zehlendorf

Zimmerbuchungen sind direkt im Seminarhaus möglich unter:
Van-Delden-Haus
Telefon: 030-80 99 70 – 0 oder -484
Mail: reservierung@diakonieverein.de            www.diakonieverein.de
Übernachtung im Einzelzimmer 59,50 EUR pro Nacht, Frühstück 6,90 EUR pro Person.
Oft werden kurzfristig noch Zimmer im Seminarhaus frei.

Zielgruppe
Die Fortbildungsreihe richtet sich an Ärzt/innen und Heilpraktiker/innen.

Anmeldung und weitere Informationen:
HomöopathieTage – Seminarmanagement Ursula Jendrek
Sophienstr. 21 A, 16548 Glienicke
Tel.: 033056-22 43 55, Fax: 03 212 – 13 22 239
Mail: info@homoeopathietage.com

Anmeldung bitte per Mail, per Post oder Fax.

Schlagworte: