Hör: Migräne und Spannungskopfschmerz, Mallorca

|| Mai 9, 2018
Anmeldung

Hör: Migräne und Spannungskopfschmerz, Mallorca

May 13th 9:30 am - 1:00 pm
Hotel Canyamel Park, Mallorca

Migräne und Spannungskopfschmerz

Seminarflyer zum Download

Inhalt
Während es sich bei der klassischen Migräne um ein relativ klar umrissenes Krankheitsbild handelt, haben wir es beim Spannungskopfschmerz mit einem multifaktoriellen Geschehnis zu tun, dessen "Ursache" meist nur im Vermutungsbereich liegt.

Ob Oromandibuläre Dysfunktion, ob Haltungsschäden der HWS, ob psychosoziale Stressung, ob Konversionsreaktion oder somatisierte Dysthymie, ob Medikamentenabusus oder langsam wachsender Tumor: Nahezu "alles" kommt hierfür in Frage und das Nachspüren gleicht oft einer langwierigen Detektivarbeit.

Allein der Ausschluss einer organischen Erkrankung kann sich als Sisyphusarbeit herausstellen. Da jedoch von klinischer Seite kein Heilungsangebot besteht, fühlen wir uns geradezu herausgefordert, zumal wir die wirklich heil- und wirksamen Medikamente zur Verfügung haben / hätten.

Allerdings gleicht das Aufspüren der passenden Arznei oft der Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. Manchmal reicht das "Konstitutionsmittel", während zuweilen ein eher seltenes Remedium wie Menispermum oder Phaseolus nanus aufzufinden ist, was Monate bis Jahre in Anspruch nehmen kann.

Letztendlich sind an die tausend Mittel in Erwägung zu ziehen, was ein Fünf-Tages – Seminar überfordern dürfte. So bleibt nur ein Ausschnitt an Mitteln zu besprechen, die sich in meiner Praxis über 37 Jahre hinweg bewährt haben. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann jedoch nicht erhoben werden. Allerdings schälten sich im Laufe der Jahre schon eine Reihe an "Goldkörnern" heraus, die allesamt besprochen werden (Beispiel: Kopfweh durch Kontaktlinsen oder ungewohnte Brille: Pituitaria anterior).

Erfahrungen der Teilnehmer sollen gleichfalls Erwähnung finden.

Seminarzeiten: 9. - 13. Mai 2018
Mittwoch: 10.00 – 13.30 Uhr, 16.30 – 20.00 Uhr
Donnerstag, Samstag: 9.30 – 13.00 Uhr, 16.00 – 19.30 Uhr
Freitag, Sonntag:       9.30 – 13.00 Uhr

Das Seminar beginnt am Vorabend, 8.05.2018, mit einem Kennenlern-Treffen im Seminarhotel um 20.30 Uhr.

Seminarort
Hotel Canyamel Park
Via de Melesigeni - Canyamel
07590 Capdepera
Mallorca, Spanien
www.canyamelpark.com

Seminargebühr
Frühbuchergebühr: 480 Euro (bei Anmeldung bis 16. März 2018)
Teilnahmegebühr: 530 Euro (bei späterer Anmeldung)

Die Anmeldegebühr von 50,00 EUR wird gleichzeitig mit der Anmeldung überwiesen. Der Restbetrag muss bis spätestens 9. April 2018 überwiesen werden (nach diesem Datum der komplette Betrag bei Anmeldung).
Eine Rückerstattung der Kursgebühr erfolgt bei Widerruf bis 9. April 2018 abzüglich 50,00 EUR Stornogebühr. Danach kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden oder die Seminargebühr muss in voller Höhe entrichtet werden. 

Zertifizierung
Das Seminar wird vom DZVhÄ (32 Punkte) und den Heilpraktikerverbänden (24 Punkte Homöopathie + 8 Punkte Klinik) zertifiziert.
Das Seminar wird voraussichtlich von der Ärztekammer Niedersachsen mit 32 Punkten zertifiziert.

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Daniela Hilgen (Landesärztekammer Niedersachen)

Schlagworte: