Dr. Klaus R. Hör, Psychische Erkrankungen: Ängste & Phobien, Mallorca

|| September 30, 2017
Anmeldung

Dr. Klaus R. Hör, Psychische Erkrankungen: Ängste & Phobien, Mallorca

Sep 30th 10:00 am - 8:00 pm
Hotel Canyamel Park, Mallorca - Via des Melesigeni - Canyamel, 07590 Capdepera

Referent: Dr. Klaus R. Hör
am 30.09. - 4.10.2017
Canyamel, Mallorca

Psychische Erkrankungen: Ängste und Phobien
Eine Annäherung mit Homöopathie

Seminarflyer zum Download

Angst ist Teil des normalen Erlebens und jedem von uns bekannt. Sie kann uns antreiben oder lähmen, vor Risiken schützen oder aber in unserem sozialen Leben behindern. Situative Ängste nennen wir Phobien, ungerichtete bezeichnen wir als Neurosen. Dazu zählt man im allgemeinen das "Ungerichtete Angstsyndrom", "Panikattacken" und " Zwangsneurosen".

In diesem Fünf–Tages–Seminar wollen wir uns annäherungsweise mit ungerichteten Ängsten, Unsicherheitsgefühlen und zwanghaften Denk- und Handlungsmustern beschäftigen.
Die Komplexität dieser psychischen Affektionen lässt sich in dem gegeben Zeitrahmen keinesfalls umfassend beleuchten. Dennoch übt gerade die Komplexität auf uns Homöopathen eine Art "Faszination" aus, spiegeln doch unsere Mittel oder Mittelgruppen gerade diese "Komplexität" wider, ja wir bauen unsere Verordnungen geradezu auf ihr auf!
Wir werden mit Barytas und Aluminas zu tun haben, aber auch spezifische Mittel ins Auge fassen wie z.B. Epiphegus, Magnetis polus arcticus, Ambra grisea und Germanium, Cicuta virosa und Anacardium orientale, Mezereum daphne und Aloe socotrina u.a.m.

Die nur sehr schwer zugänglichen Zwangsstörungen decken sich häufig mit der Symptomatologie von Anhalonium Lewinii, Candida albicans, Anacardiaceen, Arsen - Salzen, Arum triphyllum, Umbelliferen, Cuprum - Salzen, Kali bromatum und Halogenen, Lyssinum , Melilotus , Coniferen , Plutonium nitricum u.a.m.
Da hier nicht für alle zu besprechenden Mittel eigene Fälle vorliegen, werden wir uns auch Massimo Mangialavori`s Erfahrungen zu Nutze machen.

Seminarzeiten
Samstag:              10.00 – 13.30 Uhr, 16.30 – 20.00 Uhr
Sonntag, Dienstag:   9.30 – 13.00 Uhr, 16.00 – 19.30 Uhr
Montag, Mittwoch:     9.30 – 13.00 Uhr
Vor- und nachmittags ist jeweils eine halbstündige Kaffeepause.


Am Abend vor Seminarbeginn (29.09.2017) lade ich Sie und Ihre Begleitung gerne zu einem Willkommenstrunk ein, so dass wir uns kennenlernen und noch bestehende organisatorische Fragen klären können. Der Nachmittag des 3. Tages ist frei, es gibt die Möglichkeit an einem gemeinsamen Ausflug teilzunehmen.

Seminarort
Hotel Canyamel Park
Via de Melesigeni - Canyamel
07590 Capdepera
Mallorca, Spanien
www.canyamelpark.com

Zertifizierung
Das Seminar wird vom DZVhÄ (32 Punkte) und den Heilpraktikerverbänden (24 Punkte Homöopathie + 8 Punkte Klinik) zertifiziert.
Das Seminar wird voraussichtlich von der Ärztekammer Niedersachsen mit 32 - 40 Punkten zertifiziert.
Wissenschaftliche Leitung
Dr. Daniela Hilgen (Landesärztekammer Niedersachen) 

 

Seminargebühr
480,00 EUR (bei Anmeldung bis 31. März 2017)
530,00 EUR (bei späterer Anmeldung)

Eine Anmeldung ist vor der Reisebuchung unbedingt erforderlich, das dieses Seminar schnell ausgebucht ist.

 

Schlagworte: